Gennaro Sasso: Niccolo Machiavelli Geschichte seines politischen Denkens

1965 erschien diese umfangreiche Studie im Kohlhammer-Verlag auf Deutsch. Der Autor betont ausdrücklich, dass dieses Buch eine erweiterte Untersuchung zu einem in italienischer Sprache 1958 erschienenen Werk darstellt.

Eine wirklich profunde Studie. Ohne in Machiavelli ein Zuviel an Systematik und innerer Klärung hineizuinterpretieren, formt Sasso in seiner Untersuchung das Bild des Kritikers und Kämpfers Machiavelli: ein Bild der Klugheit und der brennenden Teilnahme am Geschick der menschlichen Gemeinschaft.

Wie der Titel ankündigt, geht es Sasso nicht darum, ein Gesamtbild Machiavellis zu liefern, sondern ausschließlich um die Politik.

Manchmal ist das Buch in Antiquariaten zu erhaschen.